Titelbild Galerie
Galerie: Grenzbegehung Oberdollendorf (7 Bilder)
Bild 12230Grenzbegehung der "Gemarkung Oberdollendorf" 2018

Am Sonntag, 14. Oktober 2018, veranstaltete der Heimatverein Oberdollendorf und Römlinghoven e.V. wieder seine tradtionelle Grenzbegehung entlang der alten Grenzen von Oberdollendorf. Start war um 9.00 Uhr an der Niederdollendorfer Fähre.

Bild aus dem Jahr zzzzzzzzzz20
Bild vergrößern und Text lesen86 Aufrufe, zuletzt am 02.05.2019 um 21:12 Uhr
Raum: Heimatverein Oberdollendorf Gruppenbilder Siebengebirge und der Rhein
Galerie: Grenzbegehung Oberdollendorf - Datensatz 12230

Bild 6716Grenze zwischen Ober- und Niederdollendorf

Wo verläuft die Grenze zwischen Oberdollendorf und Niederdollendorf?
Die Frage ist heute vielleicht in der Stadt Königswinter nicht mehr von besonderer Wichtigkeit, aber sie zu stellen, führt immer noch zu Diskussionen:

Bild aus dem Jahr 1825/2014
Bild vergrößern und Text lesen445 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2019 um 22:46 Uhr
Raum: Karten, Pläne, Flurstücke Straßen A-H Straßen A-H
Galerie: Grenzbegehung Oberdollendorf - Datensatz 6716

Bild 6025Die Grenzbegehung - an den alten Grenzen von Oberdollendorf entlang - im September 2013

Am Sonntag, 8. September 2013 - am "Tag des offenen Denkmals" - führte Ernst Thiebes zusammen mit seinem Sohn Martin Thiebes auf Einladung des Heimatvereins Oberdollendorf und Römlinghoven fast 50 interessierte Mitglieder und Freunde aus Ober-und Niederdollendorf an den alten Gr ...

Bild aus dem Jahr z2013
Bild vergrößern und Text lesen447 Aufrufe, zuletzt am 17.05.2019 um 03:14 Uhr
Raum: Heimatverein Oberdollendorf
Galerie: Grenzbegehung Oberdollendorf - Datensatz 6025

Bild 5631Begehung der Grenzen der alten Gemarkung Oberdollendorf -- mt ARTIKEL von Ernst Thiebes "Flur- und Gewannennamen in der Gemarkung Oberdollendorf"

HINWEIS: Um alle Seiten der Galerie aufzurufen, ggf. ganz unten auf "Grenzbegehung Oberdollendorf" klicken.

WIR BAUEN HIER nach und nach eine BilderGalerie zur GRENZBEGEHUNG auf.

Bild aus dem Jahr z2013
Bild vergrößern und Text lesen707 Aufrufe, zuletzt am 21.05.2019 um 04:37 Uhr
Raum: Heimatverein Oberdollendorf Karten, Pläne, Flurstücke Straßen A-H Gruppenbilder
Galerie: Grenzbegehung Oberdollendorf - Datensatz 5631

Bild 5626Grenzbegehung Königswinter-Oberdollendorf 2008:

Das war auf dem Weg zum Weilberg, nicht weit vom Gut Frankenforst.

Bild aus dem Jahr 2008
Bild vergrößern und Text lesen297 Aufrufe, zuletzt am 18.05.2019 um 12:11 Uhr
Galerie: Grenzbegehung Oberdollendorf - Datensatz 5626

Bild 2688Grenzbegehung Oberdollendorf im Juni 1983 mit Ernst Thiebes

Die Grenze der Mark war der Bann. Er war gekennzeichnet durch Grenzsteine, die ein besonderes Wappen trugen oder durch Form oder Farbe auffielen, durch Gräben, Raine oder Grenzbäume, in deren Rinde Zeichen eingekerbt wurden und die man „Lachbäume" nannte.
< ...

Bild aus dem Jahr 1983
Bild vergrößern und Text lesen1415 Aufrufe, zuletzt am 21.05.2019 um 03:08 Uhr
Raum: Gruppenbilder Vereine A-R Heisterbach Heimatverein Oberdollendorf
Galerie: Grenzbegehung Oberdollendorf - Datensatz 2688

Bild 5629Mit Leo Tendler gab es die erste Grenzbegehung des Heimatvereins Oberdollendorf und Römlinghoven 1963
Bild aus dem Jahr 1963
Bild vergrößern und Text lesen254 Aufrufe, zuletzt am 20.05.2019 um 04:28 Uhr
Raum: Heimatverein Oberdollendorf
Galerie: Grenzbegehung Oberdollendorf - Datensatz 5629