Titelbild Galerie
Galerie: Wegekreuze (16 Bilder)
Bild 9392Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: Ecke Heisterbacher Straße/Rennenbergstraße

Dieses Wegekreuz wurde 1985 vom Oberdollendorfer Steinbildhauer Martin Thiebes geschaffen. Es war sein Gesellenstück.
Die Aufnahmen liegen ca. 30 Jahre auseinander, das unterste entstand ca. 1986.

Bild aus dem Jahr z2015-1986 ca.
Bild vergrößern und Text lesen259 Aufrufe, zuletzt am 04.05.2019 um 05:45 Uhr
Raum: Portraits Straßen I-Z Straßen A-H
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 9392

Bild 7617Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: Lindenstraße - mit Zeichnung

Dieses Wegekreuz aus dem Jahre 1655 steht am Eingang der Lindenstraße, an der Gaststätte Bauernschenke, gegenüber dem Weinhaus Weinmühle. Es wurde von Heinrich Harffen und Maria Kochs gestiftet.
Hier kommen Sie zur kompletten BilderGalerie

Bild aus dem Jahr 1655
Bild vergrößern und Text lesen481 Aufrufe, zuletzt am 21.05.2019 um 13:46 Uhr
Raum: Straßen A-H Katholische Kirchengemeinde Denkmäler
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7617

Bild 7625Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: Ecke Bachstraße/Falltorstraße - am Brückenhofmuseum

Das Kreuz wurde im Jahr 1671 gestiftet. Es steht heute links neben dem Brückenhofmuseum.
Früher stand es an der alten Linde an der Ecke Bachstraße/Falltorstraße - siehe LINK 1.

Text:
ANNO 1671 DIE EHR
SAME mICH ...

Bild aus dem Jahr 1980-2014-1671
Bild vergrößern und Text lesen133 Aufrufe, zuletzt am 24.03.2019 um 20:46 Uhr
Raum: Straßen A-H
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7625

Bild 7830Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: Ecke Bachstraße / Turmstraße

Das Kreuz steht an der Ecke Bachstraße / Turmstraße. Es dient auch heute noch bei den Fronleichnams- und Kirmesprozessionen als Segensaltar.

Schauen Sie dazu einmal in die Bilder von der Bachstraße und Turmstraße über die ...

Bild aus dem Jahr 2011-1676
Bild vergrößern und Text lesen109 Aufrufe, zuletzt am 17.12.2018 um 14:28 Uhr
Raum: Straßen I-Z Straßen A-H
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7830

Bild 7831Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: Ecke Bachstraße / Turmstraße
Bild aus dem Jahr 1776
Bild vergrößern und Text lesen60 Aufrufe, zuletzt am 02.05.2019 um 18:42 Uhr
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7831

Bild 3581Wegekreuz an der Ecke Turmstraße/Bachstraße in Oberdollendorf

Wegekreuz an der Ecke Turmstraße/Bachstraße, das auch heute noch als Segensaltar bei den Prozessionen der Katholischen Pfarrgemeinde St. Laurentius Oberdollendorf genutzt wird.

Bild aus dem Jahr 1950 ca.
Bild vergrößern und Text lesen425 Aufrufe, zuletzt am 19.05.2019 um 04:45 Uhr
Raum: Straßen A-H Straßen I-Z Fachwerkhäuser Fachwerkhäuser
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 3581

Bild 7623Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: An der Luhs - Treppenaufgang zum Kirchbüchel

Nachdem in den 1950er Jahren die neue Grundschule "Auf dem Schnitzenbusch" gebaut worden war, mussten die Zuwege zur Schule den neuen Gegebenheiten angepaßt werden.

So wurde aus dem früheren Feldweg zwischen "Schitzenbusch" und "Petersberg Stra ...

Bild aus dem Jahr 1720
Bild vergrößern und Text lesen103 Aufrufe, zuletzt am 01.05.2019 um 11:06 Uhr
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7623

Bild 7728Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: Marienstraße/Bergstraße -- Geschmückter Altar zur Christi Himmelfahrt- oder Fronleichnamsprozession 1966

Man sieht den fein hergerichteten Altar am Kreuz auf der Königswinterer Straße (heute Bergstraße) auf einer kleinen Verkehrsinsel an der Einmündung der Marienstraße auf die Bergstraße. An diesem Kreuz aus dem Jahr 1690 erteilt der Pfarrer den Segen.

Bild aus dem Jahr 1966
Bild vergrößern und Text lesen138 Aufrufe, zuletzt am 06.05.2019 um 23:21 Uhr
Raum: Katholische Kirchengemeinde Straßen A-H
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7728

Bild 7621Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: Auf der Verkehrsinsel Marienstraße/Bergstraße
Bild aus dem Jahr 1690-1980
Bild vergrößern und Text lesen89 Aufrufe, zuletzt am 24.05.2019 um 12:53 Uhr
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7621

Bild 7614Wegekreuz in Königswinter-Römlinghoven: Am Ende der Flurgasse

Das Kreuz wurde von Peter Wirtz und Anna Sibela Hoitz gestiftet. Der untere Teil ist wohl restauriert worden.
Vor diesem Wegekreuz wurde früher immer wieder ein Segensaltar für die Pfingstprozession aufgebaut. Siehe dazu LINK 1.

Bild aus dem Jahr 1803
Bild vergrößern und Text lesen120 Aufrufe, zuletzt am 24.05.2019 um 18:06 Uhr
Raum: Straßen A-H
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7614

Bild 7618Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: Ecke Malteserstraße/Lommerwiese/Cäsariusstraße

Gestiftet von Johannes Thiebes, Christianus Rüphausen und Christina Lock.
Das Kreuz steht an der Ecke Malteserstraße/Lommerwiese/Cäsariusstraße vor dem Discounter "Market", früher Kaisers.

Bild aus dem Jahr 1980 ca. -2014
Bild vergrößern und Text lesen151 Aufrufe, zuletzt am 07.05.2019 um 09:19 Uhr
Raum: Straßen I-Z Gewerbe
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7618

Bild 7619Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: Ecke Malteserstraße/Lommerwiese/Cäsariusstraße - Sockel mit Zeichnung
Bild aus dem Jahr 1641
Bild vergrößern und Text lesen44 Aufrufe, zuletzt am 03.04.2019 um 17:09 Uhr
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7619

Bild 7800Wegekreuz in Königswinter-Niederdollendorf: An der Ecke Petersbergstraße/ Friedenstraße

Gestiftet von Herman Bur von Schwarzrheindorff und seiner (Haus)Frau Veronica Fischer.

Ecke Petersbergstraße/ Friedenstraße - an der Evangelischen Kirche.

Bild aus dem Jahr 1676-2014
Bild vergrößern und Text lesen127 Aufrufe, zuletzt am 01.05.2019 um 17:14 Uhr
Raum: Straßen I-Z Evangelische Kirchengemeinde
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7800

Bild 7833Wegekreuz in Königswinter-Niederdollendorf: Auf der Petersbergstraße vor dem Kindergarten

Zum Andenken
des verstorbenen Junggesell
Arnold Schwingen
und seinen Eltern
ist dieses Kreuz errichtet
von Henrich Schwingen
D. 23 Ocktober 1826

Bild aus dem Jahr 2014-1826
Bild vergrößern und Text lesen87 Aufrufe, zuletzt am 11.02.2019 um 09:35 Uhr
Raum: Straßen I-Z
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7833

Bild 8001Wegekreuz in Königswinter-Niederdollendorf: An der Ecke Rheinstraße/ Hauptstraße

ANNO 1750
HABEN DIE EHRSAHME EHELEUTH
JACOBUS KEUFFER UND LUCI NULDENS
WEGEN IHRES SOHNS NICOLAI KEUFFER
DIESES CREUZ ZU EHREN GOTTES 
AUFRICHTEN LASSEN

Das Kreuz steht vor der Filiale der Bäckerei und Konditorei P ...

Bild aus dem Jahr 1750-2015
Bild vergrößern und Text lesen121 Aufrufe, zuletzt am 17.05.2019 um 04:53 Uhr
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 8001

Bild 7837Wegekreuz in Königswinter-Niederdollendorf: Auf der Hauptstraße - gegenüber der Einfahrt zur Fährstraße

Errichtet zur Ehre Gottes
und zum Troste der Verstorbenen
von Gebrüder und Eheleute
Adolph Hoitz
Kath. Hochstätter
9. Aug. 1876

Bild aus dem Jahr 2014-1876
Bild vergrößern und Text lesen106 Aufrufe, zuletzt am 24.02.2019 um 17:45 Uhr
Raum: Straßen A-H
Galerie: Wegekreuze - Datensatz 7837