Hotel Kölner Hof in Königswinter um 1900

Das Bild zeigt das Hotel „Kölner Hof“ am Rheinufer von Königswinter unter dem damaligen Inhaber und Weinhändler F.W. Clarenbach. Die Postkarte zeigt ein Gemälde von dem Rhöndorfer Winzer und Maler Wilhelm Redeligx, der 1865 in Köln geboren wurde und 1951 in Rhöndorf verstarb. Er war auch Besitzer des Weingutes Münchenberg, Bad Honnef - Rhöndorf, in der Löwenburgstraße.

1921 wurde der Maler Heinrich Reifferscheid beauftragt, Notgeld für Bad Honnef zu entwerfen. Die Zeichnungen auf dem Notgeld enthielten Motive aus Honnef und Rhöndorf von den Malern Heinrich Reifferscheid und Wilhelm Redeligx .
Eine Bildergalerie mit vielen Einzelheiten und Portraits der Maler Heinrich Reifferscheid und Wilhelm Redeligx finden Sie über LINK 2.

Die Ansichtskarte ist postalisch nicht gelaufen.

Bild von 1900
Text: Rudi Schuchert
Zur Verfügung gestellt von Rudi Schuchert
Marker Der Kölner Hof - bei WIKIPEDIA - Marker Honnefer Notgeld von Heinrich Reifferscheid und Wilhelm Redeligx - Marker Weitere Bilder vom Rheinufer

vorheriges Bild der Auswahl   

Raum: Ansichtskarten, Postkarten Vitrine: Siebengebirge
Raum: Gewerbe Vitrine: Gastwirtschaften, Hotels etc.
Raum: Zeichnungen, Radierungen etc. Vitrine: Wilhelm Redeligx 1865 - 1951
Raum: Portraits Vitrine: Wilhelm Redeligx 1865 - 1951
Dieses Bild wurde 1412 Mal angesehen
Datensatz 1661 wurde zuletzt bearbeitet von rsch/lv/rsch/lv am 05.03.2017 um 14:30 Uhr
Nachricht E-Mail mit Information / Anmerkung zum Bild verschicken
Museum Zur Startseite Virtuelles Brückenhofmuseum