Drachenfels von Rhöndorf aus gesehen 1905

Ein vornehmer Herr mit "Bauplänen" unter dem Arm betrachtet an der Drachenfelsstraße in Rhöndorf, am Fuß der Weinberge, den "Ziepches-Brunnen". "Ziepe" bedeutet ein ständig fließender Brunnen.

Der „Ziepches Brunnen“, Ecke Drachenfelsstraße / Löwenburgstraße, wurde erst 1949 errichtet und wird traditionell jedes Jahr gründlich gesäubert, so dass die Fische sich wieder wohl fühlen.
Übrigens: Das reine frische Quellwasser wird auch gerne abgefüllt als Kaffee- und Teewasser.

Die Ansichtskarte ist postal. gelaufen:
ab 20.8.08 3-4N Drachenfels
an 21.8.08 6-6 Lokeren
M. G. Van Damme, Rue de la Egder, Lokeren (Belgien)

Bild von 1905 ca.
Text: Rudi Schuchert
Zur Verfügung gestellt von Rudi Schuchert
Marker Weitere Bilder von Rhöndorf, Bad Honnef und vom Siebengebirge

vorheriges Bild der Auswahl    nächstes Bild der Auswahl

Raum: Ansichtskarten, Postkarten Vitrine: Bad Honnef
Raum: Ansichtskarten, Postkarten Vitrine: Drachenfels
Raum: Siebengebirge und der Rhein Vitrine: Bad Honnef
Raum: Siebengebirge und der Rhein Vitrine: Drachenfels
Dieses Bild wurde 1883 Mal angesehen
Datensatz 1671 wurde zuletzt bearbeitet von rsch/lv/rsch/lv am 16.03.2018 um 09:54 Uhr
Nachricht E-Mail mit Information / Anmerkung zum Bild verschicken
Museum Zur Startseite Virtuelles Brückenhofmuseum