Reise in die Ukraine 1992 - u.a. nach Kiew und auf die Krim: Gruppenfoto in Alupka/KRIM mit Schloss WorontzowFahren Sie mit der Maus über das Bild. Info = Mauspfeil wird zur HandDas Bild hat beschriftete Bereiche.
 Bereiche anzeigen

Johannes Herzog, Ehrenvorsitzender des Heimatvereins Oberdollendorf und Römlinghoven, hatte diese Reise mit Flugzeug und Bus geplant und im August 1992 geleitet. Eine Reihe der Mitreisenden waren/sind Mitglieder des Heimatvereins Oberdollendorf

Hier besuchte die Gruppe das Schloss Worontzow. Das Schloss Woronzow ließ sich der Fürst Michail Woronzow, Generalgouverneur von Neurussland, von 1828 bis 1846 "als seine Residenz erbauen. Architekt und Planer der romantischen Schlossanlage war der Engländer Edward Blore, der einer der Architekten des Buckingham Palace in London war. Realisiert wurde der Bau von dem englischen Architekten William Gunt."
Zitiert nach WIKIPEDIA. Siehe dort.

Aus der Gruppenbildersammlung im Brückenhofmuseum.

2 NAMEN FEHLEN NOCH.

Bild von 1992
Quelle: Archiv des Heimatvereins Oberdollendorf/Brückenhofmuseum
Zur Verfügung gestellt von Lothar Vreden
Marker Bilder vom Schloss Worontzow - Marker Alupka/ Ukraine mit Schloss/Palast Worontzow - bei WIKIPEDIA - Marker Umfangreiche Dokumentation zum Heimatverein Oberdollendorf

Raum: Gruppenbilder Vitrine: Heimatverein Oberdollendorf
Raum: Heimatverein Oberdollendorf
Raum: Vereine A-R Vitrine: Heimatverein Oberdollendorf
Dieses Bild wurde 777 Mal angesehen
Datensatz 5023 wurde zuletzt bearbeitet von lv/rsch/lv am 15.09.2017 um 10:58 Uhr
Nachricht E-Mail mit Information / Anmerkung zum Bild verschicken
Museum Zur Startseite Virtuelles Brückenhofmuseum