Auch in einer Beilage des GA-Bonn "SIEBENGEBIRGE EXTRA": BAD HONNEFER NOTGELD 1921 mit Motiven aus Bad Honnef mit Rhöndorf und anderen Ortsteilen von den Malern Heinrich Reifferscheid und Wilhelm Redeligx -- NACH DEM 1. WELTKRIEG

1921 wurde der Maler Heinrich Reifferscheid beauftragt, Notgeld für Bad Honnef zu entwerfen. Die Zeichnungen auf dem Notgeld enthielten Motive aus Honnef, Rhöndorf und anderen Ortsteilen/Honschaften von den Malern Heinrich Reifferscheid und Wilhelm Redeligx .

----Hier kommen Sie zur BilderGalerie mit allen Abbildungen und den Portraits der Maler Heinrich Reifferscheid und Wilhelm Redeligx :  Unsere Galerie: BAD HONNEFER NOTGELD von 1921

Unser Portrait von Heinrich Reifferscheid 1872 - 1945:
http://virtuellesbrueckenhofmuseum.de/vmuseum/historie/abfrage_sql.php?rolle=ja&schublade=Heinrich%20Reifferscheid%201872%20-%201945

Wilhelm Redeligx 1865 - 1951 - Wir suchen noch weitere Bilder von Wilhelm Redeligx - können Sie uns helfen?
http://virtuellesbrueckenhofmuseum.de/vmuseum/historie/abfrage_sql.php?rolle=ja&schublade=Wilhelm%20Redeligx%20%201865%20-%201951

 

Bild von 1921
Marker Weiteres Notgeld bei uns - Marker Im 1. Weltkrieg und danach - Marker Unsere Dokumentation zum Siebengebirge - Schwerpunkt Rheinschiene

Raum: Siebengebirge und der Rhein Vitrine: Bad Honnef
Raum: Portraits Vitrine: Heinrich Reifferscheid 1872 - 1945
Raum: Zeichnungen, Radierungen etc. Vitrine: Wilhelm Redeligx 1865 - 1951
Raum: Im 1. Weltkrieg und danach Vitrine: Notgeld
Galerie: Bad Honnefer Notgeld 1921
Dieses Bild wurde 2461 Mal angesehen
Datensatz 589 wurde zuletzt bearbeitet von lv am 24.03.2018 um 07:54 Uhr
Nachricht E-Mail mit Information / Anmerkung zum Bild verschicken
Museum Zur Startseite Virtuelles Brückenhofmuseum