Modell der Synagoge Oberdollendorf

Weil genaue Fotos der Synagoge nicht mehr existierten oder vermutlich bewusst nicht zur Verfügung gestellt wurden, ist für die Sonderausstellung "Jüdisches Leben in Königswinter" vom Grafikbüro Olaf Schumacher, Königswinter, durch Computersimulation eine Modelldarstellung anhand einiger Fotofragmente und der bekannten Grundrißmaße angefertigt worden. Es wurde ein Maßstab von 1:30 gewählt. Man kann davon ausgehen, dass die beiden Langseiten sowie die Rückseite mit den beiden Okuli mit der Realität übereinstimmen. Die der Heisterbacher Straße zugewandte Giebelseite konnte wegen unterschiedlicher Zeitzeugenaussagen im Bereich des Erdgeschosses nicht ganz zweifelsfrei dargestellt werden.

Bild von 2006
Text: Karl Schumacher
Quelle: Archiv Heimatverein Odd / Brückenhofmuseum

vorheriges Bild der Auswahl    nächstes Bild der Auswahl


Galerie: Synagoge Oberdollendorf
Dieses Bild wurde 678 Mal angesehen
Datensatz 977 wurde zuletzt bearbeitet von rs/ks/lv am 21.08.2014 um 11:18 Uhr
Nachricht E-Mail mit Information / Anmerkung zum Bild verschicken
Museum Zur Startseite Virtuelles Brückenhofmuseum