Titelbild Galerie
Vitrine: Schönsitzstraße (5 Bilder)
Bild 6731Hochwasser in Königswinter-Niederdollendorf 1993: In den Flachten

Hier sehen Sie die beiden letzten Häuser "In den Flachten" zur Schönsitzstraße hin. Der Trafoturm links steht an der Ecke "In den Flachten" /Schönsitzstraße /Rheinufer.& ...

Bild aus dem Jahr 1993
Bild vergrößern und Text lesen607 Aufrufe, zuletzt am 31.03.2020 um 01:55 Uhr
Raum: Straßen I-Z Straßen I-Z
Galerie: Hochwasser 1993 - Datensatz 6731

Bild 4840Ein sprechendes Trafohäuschen: "Herzlich willkommen im schönen Niederdollendorf!"

Das Trafohäuschen an der Schönsitzstraße in Königswinter-Niederdollendorf erfuhr "Lobende Erwähnung" und wurde so im Jahr 1987 mit dem Architekturpreis Beton ausgezeichnet. Siehe LINK 1 ...

Bild aus dem Jahr 1988
Bild vergrößern und Text lesen390 Aufrufe, zuletzt am 23.03.2020 um 06:18 Uhr
Raum: Straßen I-Z Straßen I-Z Zeichnungen, Radierungen etc. Siebengebirge und der Rhein - Datensatz 4840

Bild 12685Fastelovend zesamme! Das Trafohäuschen 1986 mit Narrenkappe

Jean Assenmacher, der sich selbst auch JODOKUS nannte, hatte das viel gescholtene Trafohäuschen an der Niederdollendorfer Schönsitzstraße, das wochenlang für viel Diskussion sorgte - siehe dazu auch LINK 1 unten - mit einer Narrenkappe vers ...

Bild aus dem Jahr 1986
Bild vergrößern und Text lesen65 Aufrufe, zuletzt am 03.02.2020 um 12:43 Uhr
Raum: Dokumente Straßen I-Z Straßen I-Z Straßen I-Z - Datensatz 12685

Bild 1928Hotel-Restaurant Schönsitz in Niederdollendorf 1926 - Richtfest

Das Bild zeigt die Erweiterung vom heutigen Hotel-Restaurant „Schönsitz“ in Niederdollendorf in der Schönsitzstraße 1, nachdem es lange Jahre als "Haus Schönsitz" geführt worden war. Siehe dazu LINK 3& ...

Bild aus dem Jahr 1926-2015
Bild vergrößern und Text lesen1590 Aufrufe, zuletzt am 28.03.2020 um 20:43 Uhr
Raum: Gewerbe Gewerbe Straßen I-Z
Galerie: Zimmerei Kauert in Oberdollendorf - Datensatz 1928

Bild 10686Im Herbst 1913: Einladung zur Treibjagd im Siebengebirge mit anschließendem Essen im Haus Schönsitz Niederdollendorf

Die Familie Peill, eine Kölner Kaufmannsfamilie, hatte sich vor dem Ersten Weltkrieg in Niederdollendorf eine Villa als Feriendomizil bauen lassen. Das Gebäude steht heute noch an der Hauptstraße 164/Ecke Parkstraße. Robert Peill beehrte sich, zur Treib ...

Bild aus dem Jahr 1913
Bild vergrößern und Text lesen270 Aufrufe, zuletzt am 16.03.2020 um 03:47 Uhr
Raum: Dokumente Straßen I-Z Straßen A-H Gewerbe - Datensatz 10686