Titelbild Galerie
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken (13 Bilder)
Bild 9379Martin Thiebes: Keltisches Hochkreuz

Das keltische Hochkreuz hat Martin Thiebes aus Anröchter Dolomit (Kalksandstein) gefertigt; es hat eine Höhe von 165 cm.

Hinweis: Um alle Bilder der Galerie aufzurufen, ggf. ganz unten auf "Martin Thiebes: Natursteinplastiken" klicken.&l ...

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen212 Aufrufe, zuletzt am 18.07.2019 um 13:33 Uhr
Raum: Portraits Zeichnungen, Radierungen etc.
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 9379

Bild 8387Martin Thiebes: Lesender Mönch

Das ist eine kleine Arbeit aus Linzer Säulenbasalt, die der Oberdollendorfer Steinbildhauer Martin Thiebes geschaffen hat. Sie heißt "LESENDER MÖNCH" und ist etwa 70 cm hoch.

Bild aus dem Jahr 2014
Bild vergrößern und Text lesen215 Aufrufe, zuletzt am 20.05.2019 um 12:38 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 8387

Bild 2947Martin Thiebes: Franziskus-Stele

Die Franziskus-Stele aus Sandstein hat Martin Thiebes 2011 während der Kunstausstellung "Künstler vor Ort" aus Sandstein erstellt und bei einem Kunden aufgerichtet.

Nach der Wahl des neuen Papstes ist sie vom Namen her ganz aktuell.

Bild aus dem Jahr 2011
Bild vergrößern und Text lesen384 Aufrufe, zuletzt am 25.06.2019 um 10:56 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2947

Bild 2102Natursteinplastik: Himmlisches Jerusalem 1

Alle Exponate können auch bei Martin Thiebes in Auftrag gegeben werden.
Anfragen unter: brase-thiebes@gmx.de

Die Natursteinplastik "Himmlisches Jerusalem" ist aus rotem Eifel-Sandstein geschaffen.
Die Stele ist 1,65 m hoch. Der Steinme ...

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen258 Aufrufe, zuletzt am 07.07.2019 um 16:08 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2102

Bild 2107Natursteinplastik: Himmlisches Jerusalem 2
Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen260 Aufrufe, zuletzt am 14.07.2019 um 22:02 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2107

Bild 2099Natursteinplastik: Genesis

Der Monolith aus Linzer Säulenbasalt trägt den Titel "Genesis".
Er ist 1,2 m hoch und wiegt etwa 250 kg. Die polierte Kugel ist aus der Säule herausgearbeitet und nicht etwa eingesetzt. Blaubasalt ist extrem schwierig zu bearbeiten und erfordert einen enormen Werkz ...

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen287 Aufrufe, zuletzt am 14.07.2019 um 23:23 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2099

Bild 2101Natursteinplastik: Die Flamme

Die 1,70 m hohe Plastik aus Lindlarer Grauwacke stellt ein Flammenmotiv dar. Der Block wiegt etwa 300 kg. Grauwacke ist zwar ein Sedimetgestein, aber sehr widerspenstig und zäh bei der Bearbeitung. Deshalb nimmt man heute Druckluftwerkzeug, um das Arbeiten zu erleichtern.
< ...

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen466 Aufrufe, zuletzt am 22.06.2019 um 23:34 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2101

Bild 2100Natursteinplastik: Adams Verhängnis

"Adams Verhängnis“ besteht aus Pfälzer Sandstein.

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen326 Aufrufe, zuletzt am 30.06.2019 um 22:10 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2100

Bild 9393Martin Thiebes: Basaltplastik
Bild aus dem Jahr 2010 ca.
Bild vergrößern und Text lesen84 Aufrufe, zuletzt am 14.07.2019 um 13:53 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 9393

Bild 2104Martin Thiebes: "Eule"

Die Eule wurde aus einem Basalt herausgearbeitet.

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen302 Aufrufe, zuletzt am 14.07.2019 um 22:08 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2104

Bild 2105Martin Thiebes: Hut

Hutplastik 1 besteht aus Diabas und heißt einfach nur "Hut". Er hat etwa ein Gewicht von 8 kg.
Diabas lässt sich gut von Hand oder mit Druckluft bearbeiten. Durch unterschiedliches Anschleifen lassen sich sehr schöne Farbkontraste erzielen.

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen397 Aufrufe, zuletzt am 07.07.2019 um 12:57 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2105

Bild 2106Martin Thiebes: "Opas Anglerhut"

Dieser Hut trägt den Titel "Opas Anglerhut". Das Material ist Westerwald-Trachyt aus Weidenhahn. Es lässt sich gut von Hand bearbeiten, eignet sich jedoch nicht gut zur Erzeugung farblicher Differenzen.
Der Hut wiegt etwa 10 kg.

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen300 Aufrufe, zuletzt am 25.06.2019 um 11:58 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2106

Bild 2103Martin Thiebes: Natursteinplastik "Liegen gelassen" - Stillleben mit Stuhl und Handschuhen.

Stillleben mit Stuhl und Handschuhen 
Der Titel heißt "Liegen gelassen".

Die Plastik ist ein Monolith. Die unterschiedlichen Farben des Gesteins kommen durch verschiedene Bearbeitungsformen zustande. Mit dem Sprengeisen grob ...

Bild aus dem Jahr 2010
Bild vergrößern und Text lesen773 Aufrufe, zuletzt am 07.07.2019 um 15:31 Uhr
Galerie: Martin Thiebes: Natursteinplastiken - Datensatz 2103