Erinnerung an eine verworrene Zeit - 1. Teil

Erinnerung an eine verworrene Zeit - 1. Teil
Nieder- und Oberdollendorfer Bürger blicken zurück auf die Kriegs- und Nachkriegsjahre.
26 Autoren mit 30 Beiträgen. Mit vielen Fotos, seltenen Dokumenten - vom Heilkräutersammeln bis zur Schulspeisung -, mit Ausschnitten aus der Sylvester-Predigt des Kardinal Frings.
208 Seiten.
Herausgegeben vom Heimatverein Oberdollendorf und Römlinghoven e.V..
Königswinter 1996.

"Erinnerung an eine verworrene Zeit - 1. Teil" ist vielleicht noch in Restexemplaren im Museumsshop des Brückenhofmuseums in Oberdollendorf zum Sonderpreis erhältlich.

DER 2. TEIL  "Erinnerung an eine verworrene Zeit" - 35 Autoren mit 37 Beiträgen, mit vielen Fotos und seltenen Dokumenten, 226 Seiten - erschien 2001. Diese Ausgabe erhalten Sie auf jeden Fall noch im Museumsshop. Ein einzigartiges Zeitdokument. Auch zum Sonderpreis. Prima als Geschenk geeignet. Siehe LINK 1.


Unter den Dokumenten in diesem ersten Band finden Sie u.a. auch:
"Dokumente der Katholischen Volksschule Niederdollendorf aus den Jahren 1945 - 1950"
Siehe LINK unten!

Bild von 1996
Quelle: Archiv Heimatverein Oberdollendorf/ Brückenhofmuseum
Marker Erinnerung an eine verworrene Zeit - 2. Teil - Marker Berichte zum Kriegsende 1945 - Marker "Dokumente der Katholischen Volksschule Niederdollendorf aus den Jahren 1945 - 1950"


Raum: Heimatverein Oberdollendorf Vitrine: Literatur des Heimatvereins Oberdollendorf
Raum: Im 2. Weltkrieg und danach
Raum: Literatur Vitrine: Literatur des Heimatvereins Oberdollendorf
Dieses Bild wurde 1764 Mal angesehen
Datensatz 324 wurde zuletzt bearbeitet von lv/rsch/lv am 11.07.2019 um 09:07 Uhr
Nachricht E-Mail mit Information / Anmerkung zum Bild verschicken
Museum Zur Startseite Virtuelles Brückenhofmuseum