Titelbild Galerie
Galerie: Petersberger Bittwege (109 Bilder)
Bild 9211DIE FÜNF BITTWEGE ZUR WALLFAHRTSKAPELLE AUF DEM PETERSBERG in KÖNIGSWINTER: 750 Jahre Wallfahrtsgeschichte

Mehr als sieben Jahrhunderte war der Petersberg im Siebengebirge Ziel zahlreicher Wallfahrten, aus denen sich fünf Petersberger Bittwege entwickelten: der Königswinterer Bittweg, der Niederdollendorfer Bittweg, der Oberdollendorfer Bittweg, der Heisterbacher Bittweg und der ...

Bild aus dem Jahr 2016
Bild vergrößern und Text lesen500 Aufrufe, zuletzt am 16.11.2018 um 09:17 Uhr
Raum: Denkmäler Evangelische Kirchengemeinde Katholische Kirchengemeinde Siebengebirge und der Rhein
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9211

Bild 8530Die Petersberger Bittwege in Königswinter: Überblick - MIT VIDEO-CLIP

Hinweis: Alle Bilder der Galerie finden Sie in unserer Galerie Petersberger Bittwege

Die Petersb ...

Bild aus dem Jahr z2015
Bild vergrößern und Text lesen979 Aufrufe, zuletzt am 16.11.2018 um 20:47 Uhr
Raum: Siebengebirge und der Rhein Denkmäler Filme und Filmchen
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8530

Bild 8689Die Petersberger Bittwege: Aufbau einer Bildergalerie, Quellenverzeichnis

Unsere Galerie „Die Petersberger Bittwege“ beschreibt die (ehemaligen) fünf Bittwege zu ihrem gemeinsamen Ziel, der  katholischen Wallfahrtskapelle St. Peter von 1763 (Zeichnung von Ludwig Arntz) auf dem Petersber ...

Bild aus dem Jahr 1918
Bild vergrößern und Text lesen391 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 10:03 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8689

Bild 8625Die Petersberger Bittwege: Historischer Überblick

Die Petersberger Bittwege – wertvolle Dokumente christlicher Kunst

Wegekreuze sind häufig wertvolle Dokumente christlicher Kunst. Leider hat man sie vielfach verkommen lassen, abgebrochen, sogar auf den Müll geworfen. Das hat s ...

Bild aus dem Jahr 2015/1918
Bild vergrößern und Text lesen404 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2018 um 09:44 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8625

Bild 10395Die Petersberger Bittwege: Schleichender Verfall

Der Heimatverein Siebengebirge beklagt erneut den schlechten Zustand der historischen Wegekreuze

Mehrfach hat sich der Heimatverein Siebengebirge an die Obere Denkmalbehörde gewandt und auf den schlechten Zustand vieler Wegekreuze ...

Bild aus dem Jahr z2017
Bild vergrößern und Text lesen130 Aufrufe, zuletzt am 11.11.2018 um 11:00 Uhr
Raum: Katholische Kirchengemeinde Siebengebirge und der Rhein
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 10395

Bild 8824Die Petersberger Bittwege - Königswinterer Bittweg - Einleitung

Das ist der Bittweg von Königswinter zur St. Peterkapelle auf dem Petersberg.
Das Foto wurde von der Ferdinand-Mülhens-Straße aufgenommen.

Am Weg standen ursprünglich vierzehn Sta ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen228 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 11:34 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8824

Bild 8595Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Wegverlegung

Verlegung des Königswinterer Bittweges

Im Laufe der Zeit wurden Teile des Petersberger (Königswinterer) Bittweges wiederholt verlegt. Dies geschah z.B. wegen der Konkurrenz zu anderen, z.T. neu angelegten Wegen und Straßen wie der 1927 fer ...

Bild aus dem Jahr 1919/1932
Bild vergrößern und Text lesen174 Aufrufe, zuletzt am 11.11.2018 um 11:00 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8595

Bild 8596Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Wegverlegung

Verlegung des Bittwegs von Königswinter

Im Laufe der Zeit wurden Teile des Petersberger (Königswinterer) Bittweges wiederholt verlegt. Dies geschah z.B. wegen der Konkurrenz zu anderen, z.T. neu angelegten W ...

Bild aus dem Jahr 1919/1932
Bild vergrößern und Text lesen192 Aufrufe, zuletzt am 11.11.2018 um 11:00 Uhr
Raum: Siebengebirge und der Rhein
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8596

Bild 8535Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 1

Bittweg von Königswinter - Stapelkreuz

Die 1. Station des Petersberger Bittwegs steht am Ortsausgang von Königswinter am Abzweig des Petersberger Bittwegs von der Straße Am Lessing.

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen331 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2018 um 19:47 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8535

Bild 8545Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 1

Weg von Königswinter - Stapelkreuz,  weitere Inschriften

Auf den Kapitellen der vorderen Stützpfeiler des Prozessionsaltars beiderseits der Muschelnische befinden sich zwei Wappenschilde. In dem linken Wappenschild sind sich die Initial ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen200 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2018 um 23:14 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8545

Bild 8498Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 1

Bittweg von Königswinter  - Stapelkreuz, Inschriften

Auffallend sind die zahlreichen noch gut lesbaren Inschriften auf dem Prozessionsaltar der Station 1 des Petersberger Bittwegs.

1. ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen175 Aufrufe, zuletzt am 24.10.2018 um 11:58 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8498

Bild 8536Die Petersberger Bittwege: Weg von Königswinter - Station 1

Petersberger Bittweg  - Station 1
Kreuz und weitere Inschriften

Das Kreuz zeigt in seinem Mittelpunkt einen achtstrahligen gestauchten Stern mit dem Christusmonogramm IHS über ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen263 Aufrufe, zuletzt am 09.11.2018 um 01:17 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8536

Bild 8611Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 2

Hinweis: Um alle Bilder der Galerie aufzurufen, ganz unten auf "Petersberger Bit ...

Bild aus dem Jahr 1915
Bild vergrößern und Text lesen756 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 08:49 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8611

Bild 8619Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 2

Königswinterer Bittweg - Wegekreuz von 1727

Nachdem wir den Mirbesbach überquert haben, stoßen wir, 206 Meter von der ersten Station entfernt, neben dem Haus Petersberger Bittweg Nr. 3 auf eine ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen179 Aufrufe, zuletzt am 29.10.2018 um 18:48 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8619

Bild 8613Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 2

Station 2 – Einzelheiten zum Wegekreuz

Die zweite Station des Petersberger Bittweges besteht aus einem einfachen Wegekreuz von 1727 aus Sandstein, das auf einem hohen Sockel mit Inschrift und halbrund ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen146 Aufrufe, zuletzt am 23.10.2018 um 20:34 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8613

Bild 8621Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg- Station 3

Durch Streuobstwiesen zur Station 3

Der Weg zur dritten Station des Petersberger (Königswinterer) Bittweges ist knapp einhundert Meter lang. Rechts wird er von einem Zaun begleitet, hinter dem die Grundstücke Petersberger Bittweg Nrn. 2 und ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen142 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2018 um 22:09 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8621

Bild 8622Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 3

Station 3 – Erinnerung an eine goldene Hochzeit

Die dritte Station des Bittwegs besteht aus einem einfachen Wegekreuz aus Andesit; es war urtsprünglich die fünfte Station des Bittwegs und ist zugleich ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen193 Aufrufe, zuletzt am 28.10.2018 um 11:30 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8622

Bild 8663Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 4

Station 4 –Bildstock von 1650

Der Weg zur vierten Station führt jetzt serpentinenartig auf einem vom Regenwasser stark ausgewaschenen Weg knapp 150 Met ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen216 Aufrufe, zuletzt am 04.11.2018 um 08:11 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8663

Bild 8682Die Petersberger Bittwege: Station 4 des Weges von Königswinter

Station 4 (ursprünglich Station 6) – Bildstock von 1650

Den auf diesen und den folgenden Fotos der Galerie „Petersberger Bittweg“ gezeigte vierstöckige Etagenb ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen193 Aufrufe, zuletzt am 24.10.2018 um 06:24 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8682

Bild 8665Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 4

Station 4 – Bildstock von 1650

Der Bildstock besteht aus vier Etagen; die untere und mittlere durch seitlich vorgesetzte  quadratische Pfeiler gerahmt und nach oben durch je einen Sims abgeschlossen (Fo ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen268 Aufrufe, zuletzt am 07.11.2018 um 10:35 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8665

Bild 8694Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 5

Wegekreuz von 1721

Die 5. Station des Bittwegs von Königswinter ist ein Steinkreuz von 1721 aus der vulkanischen Gesteinsart Andesit.  Es ist aus mehreren Stücken zusammengesetzt.
Der Kreuzaufsatz ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen193 Aufrufe, zuletzt am 18.09.2018 um 09:36 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8694

Bild 8695Die Petersberger Bittwege: Station 5 des Wegs von Königswinter

Wegekreuz von 1721 - Aufbau

Das Steinkreuz der 5. Bittwegstation von Königswinter  ist mehrfach gegliedert:
der Unt ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen166 Aufrufe, zuletzt am 29.07.2018 um 10:31 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8695

Bild 8696Die Petersberger Bittwege: Station 5 des Wegs von Königswinter

Wegekreuz von 1721 - Inschriften

Die Inschriften des Wegekreuzes lauten in Großbuchstaben

- auf dem Stamm oberhalb des Keuzbalkens:
& ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen126 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2018 um 19:45 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8696

Bild 8683Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 6

Wegekreuz von 1687

Das an 5. Stelle errichtete Kreuz aus dem Jahr 1687 war ursprünglich das siebente in der Reihe der Bittwegstationen  von Königswinter zum Petersberg. Wie weiter vorne in unserer Galerie erlä ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen196 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 05:27 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8683

Bild 8678Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 6

Das schlichte Wegekreuz von 1687 ist mehrfach restauriert worden; dabei ist leider auch ein Teil der Inschriften verloren gegangen.

Auf der links neben dem Kreuz stehenden Buche haben sich zahlreiche Wanderer über Jahrzehnte mit ...

Bild aus dem Jahr 1918/2015
Bild vergrößern und Text lesen188 Aufrufe, zuletzt am 30.07.2018 um 16:06 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8678

Bild 8687Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 6

Wegekreuz von 1687

Unschwer ist zu erkennen, dass der oberste Teil des Kreuzes der Bittwegstation 5 nach 1740 noch einmal erneuert ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen335 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 05:27 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8687

Bild 8664Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 7

Durch den Buchenwald zur Station 7 - Fußfall von 1724

Die siebente Station des Bittwegs von Königswinter ist ein Sandsteinkreuz, ein so gena ...

Bild vergrößern und Text lesen109 Aufrufe, zuletzt am 09.11.2018 um 00:46 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8664

Bild 8745Die Petersberger Bittwege: Station 7 des Wegs von Königswinter

Fußfall von 1724

Der Bildstock der siebenten Station ist dreistöckig aufgebaut.

Gut erhalten ist in der Mitte das Hochrelief der Schmerzhaften Gottesmutter& ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen115 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2018 um 06:15 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8745

Bild 8681Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 8

Barocksteinhäuschen von 1638

Das  barocke Heiligenhäuschen der 8. Station wird von Dechant Leopold Schlösser im „Echo des Siebengebirges“ 1928 „als das älteste und zugleich ei ...

Bild vergrößern und Text lesen155 Aufrufe, zuletzt am 18.09.2018 um 08:27 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8681

Bild 8746Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 8

Barocksteinhäuschen von 1638

Der rechteckige Unterbau (Foto unten) des ältesten Wegekreuzes des Königswinterer Bittwegs, einem Barocksteinhäuschens von 1638 enthält im oberen ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen91 Aufrufe, zuletzt am 18.09.2018 um 13:05 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8746

Bild 8747Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 8

Barocksteinhäuschen von 1638

Die Seiten des Bildstocks der 8. Königswinterer Bittwegstation sind ebenfalls aufwendig gearbeitet.
Die sich nach oben verjüngten Pilaster der Vorderseite ziehen sich um d ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen95 Aufrufe, zuletzt am 16.09.2018 um 20:15 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8747

Bild 8750Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 9

Wegekreuz aus dem Jahr 1759 (?)

Die neunte Station des Königswinterer Bittweges ist nur 63 Meter von der Station acht entfernt. Es handelt sich um ein schlichtes Wegekreuz aus Trachyt mit auf dem unteren Fot ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen105 Aufrufe, zuletzt am 31.10.2018 um 05:57 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8750

Bild 8756Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg - Station 10

Prozessionsaltar von 1641


Als zehnte Station folgt unmittelbar vor der Kreuzung des Königswinterer Bittwegs mit der Autostraße zum Petersberg wieder ein Prozessionsaltar. Das Heiligenhäuschen wurde 1641 aus Trachyt errichtet. ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen105 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2018 um 04:39 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8756

Bild 8757Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 10

Prozessionsaltar von 1641

Der mehrstöckige Prozessionsaltar besteht aus einem zweiteiligen Sockel, dessen Teile durch ein Gesims mit einer vorgekragten rechteckigen Platte getrennt sind. Oberhalb des Gesimses ist eine tiefe Muschelnische ein ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen204 Aufrufe, zuletzt am 12.10.2018 um 13:53 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8757

Bild 8758Die Petersberger Bittwege: Der Königswinterer Bittweg kreuzt die Autostraße zum Petersberg

Autostraße zum Petersberg von 1927

Hinter der Station 10 folgt das steilste Stück des Königswinterer Bittwegs mit einer durchschnittlichen Steigung von mehr als 20%. Auf diesem Wegstück ist die Autostraß ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen71 Aufrufe, zuletzt am 16.09.2018 um 15:16 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8758

Bild 8759Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg Wegesteine

Wie weit ist es denn nun bis Königswinter?

Wie schon im Datensatz 8611 am Anfang unserer Galerie erwähnt finden sich zwischen den ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen68 Aufrufe, zuletzt am 18.09.2018 um 08:39 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8759

Bild 8766Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 11

Barocker Prozessionsaltar von 1718

Der Altar der elften Bittwegstation steht etwa 200 m unterhalb des Petersbergplateaus neben einer Wegegabelung, an welcher der ehemalige Bittweg vom Kloster Heisterbach auf den Königswinterer Bittweg trifft ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen81 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2018 um 20:48 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8766

Bild 8767Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 11

Barocker Prozessionsaltar von 1718

Ludwig Arntz beschreibt den Altar in seinem Beitrag für die Zeitschrift für christliche Kunst 1918, S. 64, mit folgenden Worten:

„Der folgende Bildpfeiler zeigt die Form ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen62 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 10:28 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8767

Bild 8768Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 11

Barocker Prozessionsaltar von 1718

Der Bildstock ist mehrfach restauriert worden, zuletzt 1983. Durch Zerfall, aber auch bei den Erneuerungen ist Ursprüngliches verloren gegangen und heute kaum noch erhalten: Trachyt wurde z.B. durch Sandste ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen94 Aufrufe, zuletzt am 23.10.2018 um 04:23 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8768

Bild 8813Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 12

Prozessionsaltar von 1691

Nach einem kurzen Aufstieg gelangen wir von der 11. Station des Königswinterer Bittwegs über eine offenstehende Eingangspforte zum Petersbergplateau

Bild aus dem Jahr 2105
Bild vergrößern und Text lesen72 Aufrufe, zuletzt am 07.10.2018 um 22:42 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8813

Bild 8814Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 12

Prozessionsaltar von 1691

Die letzte Station des Königswinterer Bittwegs ist wieder ein Prozessionsaltar.

Der Steinpfeiler aus Tra ...

Bild aus dem Jahr 1918/2015
Bild vergrößern und Text lesen62 Aufrufe, zuletzt am 04.10.2018 um 13:25 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8814

Bild 8816Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 12

Prozessionsaltar von 1691

Der Steinpfeiler aus Trachyt besteht aus einem zweiteiligen Sockel mit einer Reliefkartusche im unteren Teil. Der obere Teil wird von Halbsäulen flankiert. Zwischen  ihnen eine von einem gerafften Vorhang umrahmte ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen72 Aufrufe, zuletzt am 26.09.2018 um 13:10 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8816

Bild 8817Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 12

Prozessionsaltar von 1691: Inschriften

Im Mittelfeld des zweiteiligen Sockels ist oben, umrahmt von einem geöffneten Vorhang,  folgender Text noch lesbar:
 GOTT VND MARIAE
MA ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen135 Aufrufe, zuletzt am 16.11.2018 um 08:32 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8817

Bild 8815Die Petersberger Bittwege: Königswinterer Bittweg – Station 12

Bronzetafel neben dem Prozessionsaltar, der letzten Station des Königswinterer Bittwegs

Auf der Bronzetafel wird das Jahr der Errichtung des Altars mit 1691 angegeben. Wenn die zum vorherigen Bild dieser Galerie ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen115 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2018 um 17:41 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8815

Bild 8822Die Petersberger Bittwege: St. Peterkapelle

Kapelle auf dem Petersberg um 1950

Die barocke Kapelle auf dem Petersberg wurde 1763 durch den Abt Hermann Kneusgen der Zisterzienser Abtei Heisterbach erbaut.
Ostern 1764 weihte sie der selbe Abt als Wallfahrtskapelle zu Eh ...

Bild aus dem Jahr 1950/2015
Bild vergrößern und Text lesen72 Aufrufe, zuletzt am 18.09.2018 um 07:31 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8822

Bild 8849Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Überblick

In allen Veröffentlichungen über die Bittwege hinauf zur Wallfahrtskirche St. Peter auf dem Petersberg ist immer von vier Wegen die Rede: von Königswinter, von Dollendorf, von Heisterbach und von Ittenbach. Dabei wird nicht unterschieden zwischen Nieder- und Oberdollendorf.
D ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen193 Aufrufe, zuletzt am 11.11.2018 um 21:08 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8849

Bild 8528Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg

Wegestein am ehemaligen Niederdollendorfer Bittweg

Zur Wallfahrtskirche auf dem Petersberg konnten die Pilger und Wanderer ursprünglich auf fünf verschiedenen Wegen gelangen: von Königswinter, von ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen203 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 13:45 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8528

Bild 8858Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Station 1

Wegekreuz von 1750

Am Bittweg von Niederdollendorf zum Petersberg über Petersbergstraße und Schleifenweg stehen heute noch sieben, wenn man das gemeinsame Kreuz beider Wege von Dollendorf oberhalb des Fritz-Rösingplatzes mitzählt, soga ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen162 Aufrufe, zuletzt am 27.10.2018 um 05:39 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8858

Bild 8990Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Station 1

Wiedererrichtung eines Wegekreuzes von 1750

Im Rahmen einer Feierstunde erhielt am Gedenktag des Niederdollendorfer Pfarrpatrons St. Michael, dem 29. September 1990, ein 240 Jahre altes Wegekreuz seinen neuen Platz an der Hau ...

Bild aus dem Jahr 1990
Bild vergrößern und Text lesen147 Aufrufe, zuletzt am 31.10.2018 um 19:07 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8990

Bild 8857Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Station 1

Wegekreuz von 1750 in Niederdollendorf,  Hauptstraße 112 Ecke Rheinstraße

Das Kreuz von 1750 aus Trachyt ist in gutem Zustand und besteht aus einem Sockel mit halbrund vorspringender Altarplatte und dar&uum ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen76 Aufrufe, zuletzt am 02.08.2018 um 20:18 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8857

Bild 8861Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Station 2

Wegekreuz von 1734

Das Wegekreuz der Station 2 steht in Niederdollendorf vor einer spitzbogigen N ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen148 Aufrufe, zuletzt am 03.11.2018 um 05:24 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8861

Bild 10506Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Station 2 um 1900 am Erschfelder Hof

Wegekreuz von 1734 an der Hauptstraße

An der Ecke Hauptstraße/Petersbergstraße/Longenburger Stra&s ...

Bild aus dem Jahr 1900 ca./2
Bild vergrößern und Text lesen233 Aufrufe, zuletzt am 28.10.2018 um 17:04 Uhr
Raum: Gruppenbilder Fachwerkhäuser Straßen A-H
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 10506

Bild 8862Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Station 2

Wegekreuz von 1734

Auf dem Kreuzfuß sind noch die Buchstaben P•B zu erkennen und darunter ??•E•H. Vermutlich handelt es sich um die Initialen de ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen99 Aufrufe, zuletzt am 07.11.2018 um 02:45 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8862

Bild 8872Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Station 3

Das Wegekreuz steht in Niederdollendorf, im Garten des Zentralen Pfarrbüros des katholischen Seelsorgebereichs Königswinter-Tal, Petersbergstraße 14. Bis 2015 war in dem Gebäude der Kindergarten St. Michael untergebracht.

Bei dem Kreuz hande ...

Bild aus dem Jahr Wegekreuz von 1826
Bild vergrößern und Text lesen107 Aufrufe, zuletzt am 26.10.2018 um 17:40 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8872

Bild 8873Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Station 3

Das teilweise erneuerte Gedenkkreuz ist gut erhalten, so dass auch die restaurierte Inschrift gut lesbar ist. Sie lautet:

1. Auf dem Kreuz:
INRI für J

Bild aus dem Jahr Wegekreuz von 1826
Bild vergrößern und Text lesen95 Aufrufe, zuletzt am 16.11.2018 um 13:26 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8873

Bild 8881Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 4

Wegekreuz von 1676

Das Votivkreuz aus Trachyt wurde 1676 errichtet; an den heutigen Standort neben der evangelischen Kirche in Niederdollendorf an der Peters ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen130 Aufrufe, zuletzt am 26.10.2018 um 08:37 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8881

Bild 8882Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 4

Wegekreuz von 1676 - Inschrift

Der gut erhaltene, restaurierte Text auf der unteren Sockelhälfte des Wegekreuzes lautet:
    ANNO •

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen89 Aufrufe, zuletzt am 24.10.2018 um 08:40 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8882

Bild 8823Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 5

Wegekapelle von 1822

An der Ecke Bergstraße/Schleifenweg in Niederdollendorf steht diese

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen59 Aufrufe, zuletzt am 01.11.2018 um 00:05 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8823

Bild 8889Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Station 5

Wegekapelle von 1822

In die Rückwand der Kapelle ist eine hellblau (Originalfarbe?) gestrichene tiefe Rundbogennische eingelassen mit einer sitzenden Muttergottes mit dem Jesuskind auf dem Arm.
...

Bild aus dem Jahr Station 5
Bild vergrößern und Text lesen98 Aufrufe, zuletzt am 16.11.2018 um 09:14 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8889

Bild 8927Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 6

Wegekreuz von 1721

Am Schleifenweg/ Ferdinand-Schmitz-Straße 113, steht in einem Privatgarten das Wegekreuz von 1721. Das Grundstück gehört noch zu Oberdollen ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen120 Aufrufe, zuletzt am 14.10.2018 um 16:48 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8927

Bild 8948Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 6

Wegekreuz von 1721

Bei dem Wegekreuz handelt sich um ein sogenanntes Votivkreuz aus Trachyt. Das Kreuz besteht aus einem gestuften Sockel, der durch eine umbiegende rechteckige Altarplatte zweigeteilt wird. De ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen105 Aufrufe, zuletzt am 05.11.2018 um 00:44 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8948

Bild 8932Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 6

Wegekreuz von 1721

Das Wegekreuz von 1721 am Schleifenweg/ Ferdinand-Schmitz-Straße 113 ist an seinem alten Standort im Wald am Schleifenbach wiederholt beschädigt und umgeworfen ...

Bild aus dem Jahr 1979/1984
Bild vergrößern und Text lesen131 Aufrufe, zuletzt am 21.09.2018 um 21:45 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8932

Bild 8897Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 7

Wegekreuz von 1825

Von der Station 6 führt der Schleifenweg (Karte ...

Bild aus dem Jahr Undatiert bzw 2015
Bild vergrößern und Text lesen100 Aufrufe, zuletzt am 11.11.2018 um 21:07 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8897

Bild 8898Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 7

Wegekreuz von 1825

Das Wegekreuz oberhalb des Schleifenwegs vor dem Mausoleum der Familie Albert H. Caron (Link unten) ist vom Material und vom Aufbau eines der üblichen Kreuze d ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen195 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 13:32 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8898

Bild 8899Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 7

Wegekreuz von 1825

Gestiftet wurde das Wegekreuz 1825 aus Anlass des Todes ihres Sohnes von dessen Eltern; diese Art Wegekreuz wird deshalb auch Votivkreuz genannt.

Über der Nische s ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen59 Aufrufe, zuletzt am 31.10.2018 um 08:57 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8899

Bild 8980Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg – Die Schwingenkreuze

Zwei Kreuze, gestiftet von Brüdern für ihre verstorbenen Brüder
Unter den Andachtskreuzen des Niederdollendorfer Bittwegs weisen zwei Kreuze ähnliche Widmungen auf.

Foto oben links mit Text: Ein Kreuz steht am ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen160 Aufrufe, zuletzt am 11.11.2018 um 21:09 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8980

Bild 8900Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Zur Station 8

Zum Wegekreuz von 1773

Von der Station 7 führt der Bittweg von Niederdollendorf vorbei am

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen58 Aufrufe, zuletzt am 19.09.2018 um 17:55 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8900

Bild 8919Die Petersberger Bittweg: Niederdollendorfer Bittweg - Station 8

Andachtskreuz von 1750 gestohlen

Das Andachtskreuz - Foto von 1965 aus dem Archiv des Kreises der Heimatfreunde Niederdollendorf (KdHN) - stand etwa an der Einmündung de ...

Bild aus dem Jahr 1965/1980
Bild vergrößern und Text lesen162 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2018 um 05:44 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8919

Bild 8963Die Petersberger Bittwege: Niederdollendorfer Bittweg - Station 8

Wegekreuz von 1750 mutwillig zerstört

Immer wieder werden Wegekreuze mutwillig oder fahrlässig beschädigt oder gar zerstört.
Andere fallen z.B. dem Straßenbau  zum Opfer und landen auf dem Müllplatz.

Bild aus dem Jahr 1980
Bild vergrößern und Text lesen76 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 14:20 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8963

Bild 8755Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg - Überblick

Sechs Wegekreuze und ein Heiligenhäuschen

Das frühere Kirchspiel Oberdollendorf einschließlich des Klosters Heisterbach und der „Honschaft“ Römlinghoven i ...

Bild aus dem Jahr 2015/1835
Bild vergrößern und Text lesen128 Aufrufe, zuletzt am 14.11.2018 um 16:38 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8755

Bild 9044Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 1

Bildstock von 1781 im Pfarrhof St. Laurentius Oberdollendorf, Rennenbergstraße

Der steinerne Bildstock mit Nische und aufgesetztem Metallkreuz („Kreuzbildstock“) steht auf dem Pfar ...

Bild aus dem Jahr 2015/1984
Bild vergrößern und Text lesen152 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 13:00 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9044

Bild 9045Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 1

Bildstock von 1781 im Pfarrhof St. Laurentius Oberdollendorf - Details

Der steinerne Bildstock von 1781 mit Nische und aufgesetztem Metallkreuz („Kreuzbildstock“) ist 1976 in den Pfarrhof von St. Laurentius in Oberdollendo ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen102 Aufrufe, zuletzt am 28.10.2018 um 02:22 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9045

Bild 9053Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg - Station 2

Ehemaliges Wegekreuz von 1661 (Rekonstruktion)

Dieses Wegekreuz stand ursprünglich in Oberdollendorf an der Einmündung der Straße An der Luhs in die Heisterbacher Straße. Es zählt zu ältesten Wegekreuzen ...

Bild aus dem Jahr 1984
Bild vergrößern und Text lesen156 Aufrufe, zuletzt am 11.11.2018 um 18:11 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9053

Bild 108Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg - Station 2

Wegekreuz aus dem Jahr 1661

Dieses Foto zeigt das Haus an der Ecke Heisterbacher Straße/An der Luhs. Dort hatte 1910 ein Friseur seinen Betrieb.

Sie sehen auch das Wegekreuz ...

Bild aus dem Jahr 1910 ca.
Bild vergrößern und Text lesen1250 Aufrufe, zuletzt am 13.11.2018 um 11:53 Uhr
Raum: Ortsansichten Straßen A-H Straßen A-H Gewerbe
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 108

Bild 836Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg - Station 2

Wegekreuz von 1661

Dieses Foto zeigt das Wegekreuz aus dem Jahr 1661, das bis 1946 dort gestanden hat.

„Bis 1946 stand dieses für Oberdollendorf einmalige Exemplar eines Altares an der Ecke Heisterbacher ...

Bild aus dem Jahr 1915 ca.
Bild vergrößern und Text lesen899 Aufrufe, zuletzt am 15.11.2018 um 01:01 Uhr
Raum: Ortsansichten Straßen A-H Straßen A-H
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 836

Bild 9052Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg - Station 2

Wegekreuz am Beginn der Straße An der Luhs

Das Wegekreuz von 1161 stand seit seiner Errichtung vor dem Friseurgeschäft an der Einmündung der Straße An der Luhs in die Heist ...

Bild aus dem Jahr 1930
Bild vergrößern und Text lesen109 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 05:28 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9052

Bild 9062Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 3

Restauriertes Wegemal von 1720 am Kirchbüchel

75 Meter oberhalb der Einmündung in die Heisterbacher Straße zweigt von der Straße An der Luhs die Treppe zum Kirchbüchel ab. Am Fuß der Treppe steht ein 1720 gestiftetes We ...

Bild aus dem Jahr 2015/1720/1984
Bild vergrößern und Text lesen106 Aufrufe, zuletzt am 01.11.2018 um 06:23 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9062

Bild 9204Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg - Station 4

Wegekreuz in Königswinter-Oberdollendorf: An der Luhs - Treppenaufgang zum Kirchbüchel

Nachdem in den 1950er Jahren die neue Grundschule "Auf dem Schnitzenbusch" gebaut worden war, mussten die Zuwege zur Schule den neuen Gegebe ...

Bild aus dem Jahr 1720
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 12.11.2018 um 12:12 Uhr
Raum: Straßen A-H
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9204

Bild 9063Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 3

 Restauriertes Wegemal von 1720 am Kirchbüchel

Das Wegemal am Kirchbüchel ist nach 1984 restauriert worden; dabein wurden das Kreuz mit gerundeten Balkenenden und die Inschrift vollkommen erneuert.
...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen89 Aufrufe, zuletzt am 04.11.2018 um 21:26 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9063

Bild 9064Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 4

Wegekreuz von 1793 An der Luhs

In die Bruchsteinmauer des Grundstücks An der Luhs 9a eingelassen steht das 1846 erneuerte Wegekreuz. Es wurde 1793 von den Eheleuten Jodocus Palm und Anna Catharin ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen172 Aufrufe, zuletzt am 13.11.2018 um 11:00 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9064

Bild 9073Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 4

Wegekreuz von 1793 An der Luhs

Das Wegekreuz vor dem Grundstück An der Luhs 9a trägt auf seinem Sockel drei weitere Inschriften.
Die mittlere

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen175 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 15:02 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9073

Bild 9108Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 4

Wegekreuz von 1703 - Erläuterung der Inschriften

Die Texte auf der Frontseite und auf der linken (vom Betrachter: auf der rechten) Seite des Sockels, abgebildet auf dem unteren Foto,  verweisen ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen72 Aufrufe, zuletzt am 18.09.2018 um 11:40 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9108

Bild 9106Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 5

Wegekapelle An der Luhs

Am Abzweig des Petersberger Wegs am Ende der Straße An der Luhs in Oberdollendorf steht eine Wege- (Marien-) kapelle, die mit einer Gitttertür verschlosse ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen90 Aufrufe, zuletzt am 04.10.2018 um 14:20 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9106

Bild 9114Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 5

Marienkapelle An der Luhs

Auf einem an der inneren Rückwand der Kapelle angebrachten halbrunden Kragstein steht eine Marienfigur. Auf ihrem Arm trägt sie das Jesuskind, das den Reichsapfel in Händen hält.
Mit ihre ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen63 Aufrufe, zuletzt am 27.09.2018 um 06:29 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9114

Bild 9115Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Unbekannte Station

Rekonstruktion eines Wegekreuzes von 1703

Zwischen den Stationen 5 und 6 des Oberdollendorfer Bittweges stand möglicherweise ein von Markus ...

Bild aus dem Jahr 1984/2015
Bild vergrößern und Text lesen126 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 16:52 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9115

Bild 9120Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 6

Wegekreuz (Fußfall) von 1724

An der Kreuzung des Petersberger Weges mit dem von Königswinter zum Kloster Heisterbach führenden Herrenweg steht dieses 1724 gestiftete Andachtskreuz aus Andesit. ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen118 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 18:52 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9120

Bild 9119Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 6

Wegekreuz (Fußfall) von 1724

Das Wegekreuz an der Kreuzung des Petersberger Weges mit dem von Königswinter zum Kloster Heisterbach führenden Herrenweg besteht aus einer

Bild aus dem Jahr 2015/1918
Bild vergrößern und Text lesen86 Aufrufe, zuletzt am 13.11.2018 um 16:38 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9119

Bild 9121Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 6

Wegekreuz (Fußfall) von 1724

In einem ovalen Textfeld auf dem unteren Sockel des Wegekreuzes befindet sich folgende Inschrift:

ANNO< ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen67 Aufrufe, zuletzt am 19.10.2018 um 13:44 Uhr
Raum: Heisterbach
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9121

Bild 8534Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg- Station 6

Dieses Wegekreuz, hier eine Zeichnung von Jean Assenmacher (3.3.1914 - 29. 1. 1994), steht etwa 300 m unterhalb des Fritz–Rösing–Platzes  an der Kreuzung zwischen dem ehemaligen Oberdollendorfer Bittweg  mit dem Herrenweg.
Der ...

Bild aus dem Jahr 1985 c./2015
Bild vergrößern und Text lesen180 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 06:41 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8534

Bild 9127Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Zur Station 7

Fritz-Rösing-Platz

Vom Wegekreuz der Station 6 des Oberdollendorfer Bittwegs am Herrenweg steigt der Petersberger Weg jetzt immer steiler werdend bergan. Nach etwa 300 Metern zweigt oberhalb des Falkenbergs rechts ein schmal ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen66 Aufrufe, zuletzt am 16.11.2018 um 22:50 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9127

Bild 9072Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Zur Station 7

Fritz-Rösing-Platz

Friedrich Ferdinand (Fritz) Rösing, dem der Gedenkstein auf dem auch nach ihm benannten Platz gewidmet ist,  wurde am 17.12.1874 in Berlin in der Nähe des ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen261 Aufrufe, zuletzt am 10.11.2018 um 09:40 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9072

Bild 9129Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Zur Station 7

Fritz-Rösing-Platz

Der Feldstein auf der Höhe Am Faderberg erinnert mit einer verwitterten Aufschrift und einer am Boden gelagerten metallenen Tafel an Fritz Rösing (1874 & ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen73 Aufrufe, zuletzt am 28.10.2018 um 01:12 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9129

Bild 9150Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 7

Wegekreuz von 1773 - Am Breidenschöppchen

In der Flur Am Breidenschöppchen steht dieses restaurierte Stationskreuz des alten Bittwegs von Oberdollendorf zum Petersberg.

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen91 Aufrufe, zuletzt am 26.08.2018 um 08:02 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9150

Bild 9151Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Station 7

Wegekreuz von 1773 - Am Breidenschöppchen

Der mit braunen Flechten bewachsene Sockel des Wegekreuzes am Breidenschöppchen trägt in einem Textfeld folgende Inschrift:

AO& ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen82 Aufrufe, zuletzt am 31.10.2018 um 20:48 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9151

Bild 9153Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Zum Gipfel

Das letzte Wegstück zur Wallfahrtskapelle St. Peter

Vom gemeinsamen Wegekreuz der Bittwege von Nieder- und Oberdollendorf (Station 7) geht es jetzt auf steilem Pfad  (Foto oben) in zahlreichen Windungen die l ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen79 Aufrufe, zuletzt am 18.09.2018 um 11:37 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9153

Bild 9152Die Petersberger Bittwege: Oberdollendorfer Bittweg – Letzter Anstieg

Das letzte Stück zur Wallfahrtskapelle St. Peter

Vom gemeinsamen Wegekreuz der Bittwege von Nieder- und Oberdollendorf geht es jetzt auf steilem Pfad  (Foto oben) in zahlreichen Windungen die le ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen101 Aufrufe, zuletzt am 27.09.2018 um 06:32 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9152

Bild 2485Die Petersberger Bittwege: Heisterbacher Bittweg - Station 1

Beginn des Bittweges vom Kloster Heisterbach - Torhaus des Klosters

Das Bild zeigt den Eingang der alten Abtei Heisterbach im Siebengebirge.

Das barocke Torhaus der alten Zisterzienserabtei Heisterbach wurde während ...

Bild aus dem Jahr 1900 ca.
Bild vergrößern und Text lesen239 Aufrufe, zuletzt am 10.11.2018 um 10:09 Uhr
Raum: Ansichtskarten, Postkarten Heisterbach Siebengebirge und der Rhein
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 2485

Bild 8531Die Petersberger Bittwege: Heisterbacher Bittweg - Station 1

Bittweg vom Kloster Heisterbach – Heisterbacher Kreuz

Das Kreuz vor dem Torhaus des Klosters Heisterbach markierte einst den Beginn des  Heisterbacher Bittwegs hinauf zur Wallfahrtskapelle auf dem Peter ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen130 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 17:33 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8531

Bild 8712Die Petersberger Bittwege: Heisterbacher Bittweg - Station 1 Torkreuz

Zeichnung des Torkreuzes des Heisterbacher Bittwegs

Mit diesem Torkreuz  beginnt der Bittweg vom Kloster Heisterbach hinauf zum Petersberg. Stando ...

Bild aus dem Jahr 1918-2016
Bild vergrößern und Text lesen95 Aufrufe, zuletzt am 08.10.2018 um 18:48 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8712

Bild 8529Die Petersberger Bittwege: Heisterbacher Bittweg - Station 1

Heisterbacher Bittweg – Heisterbacher Kreuz von 1644

Das Kreuz vor dem Torhaus des Klosters Heisterbach markierte einst den Beginn des  Heisterbacher Bittwegs hinauf zur Wallfahrtskapelle auf dem Petersberg.
Das Barockkr ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen135 Aufrufe, zuletzt am 28.08.2018 um 20:21 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8529

Bild 9128Die Petersberger Bittwege: Heisterbacher Bittweg - Zur Station 2

Entlang der Klostermauer zum Wegekreuz aus dem XVIII. Jahrhundert

Geht man rechts vom Torkreuz an der südlichen Klostermauer entlang, stößt man an der nächsten Mauerecke auf einen der 2015 errichteten Wegesteine& ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen31 Aufrufe, zuletzt am 15.06.2018 um 06:29 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9128

Bild 8979Die Petersberger Bittwege: Heisterbacher Bittweg - Station 2

Das Wegekreuz an der Klostermauer

Der in dieser Galerie bereits mehrfach zitierte Architekt und Dombaumeister am Straßburger Münster, ,Ludwig Arntz,  hat das Kreuz der zweiten Station des Heisterbacher Bittwegs ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen35 Aufrufe, zuletzt am 27.09.2018 um 12:57 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8979

Bild 9170Die Petersberger Bittwege: Heisterbacher Bittweg - Station 2

Wegekreuz an der Klostermauer

Der Kreuzaufsatz des Wegekreuzes zeigt in plastische Darstellung die Wundmale Christi: Am obe ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen43 Aufrufe, zuletzt am 08.10.2018 um 14:56 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9170

Bild 8715Die Petersberger Bittwege: Ittenbacher Bittweg - Station 1

Ehemaliger Bittweg von Ittenbach zum Petersberg - Station 1, Margarethenkreuz

Vom Bittweg von Ittenbach zum Petersberg sind nur noch zwei Stationen erhalten: Das oben gezeigte Margaret ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen97 Aufrufe, zuletzt am 14.07.2018 um 11:20 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8715

Bild 8716Die Petersberger Bittwege: Ittenbacher Bittweg - Station 1

Ehemaliger Bittweg von Ittenbach zum Petersberg - Station 1

Vom Bittweg von Ittenbach zum Petersberg sind nur noch zwei Stationen erhalten: Das  Margarethenkreuz von 1641 und ein weiteres Kreuz an der Rosenau in der Nähe des Einkehrhaus ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen104 Aufrufe, zuletzt am 02.07.2018 um 07:39 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 8716

Bild 1382Die Petersberger Bittwege: Ittenbacher Bittweg - Station 1

Margarethenkreuz am ehemaligen Ittenbacher Bittweg

Die Ansichtskarte (Foto oben) zeigt das "Margarethenkreuz" mit Blick zum Ölberg um 1930.  das Foto unten ist eine aktuelle Aufnahme aus dem Jahr 2015.

Zu I ...

Bild aus dem Jahr 1930 ca./2015
Bild vergrößern und Text lesen661 Aufrufe, zuletzt am 30.10.2018 um 00:51 Uhr
Raum: Ansichtskarten, Postkarten Gewerbe Siebengebirge und der Rhein
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 1382

Bild 11670Die Petersberger Bittwege: Ittenbacher Bittweg - Station 1

Das Wallfahrtskreuz, das der Margarethenhöhe ihren Namen gegeben hat, wurde 1641 von einem Ittenbacher Ehepaar zusammen mit der Nachbarschaft errichtet. Das Kreuz aus Drachenfelser Trachyt ist eine von nur noch z ...

Bild aus dem Jahr 1932
Bild vergrößern und Text lesen65 Aufrufe, zuletzt am 24.09.2018 um 04:56 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 11670

Bild 9172Die Petersberger Bittwege: Ittenbacher Bittweg - Station 2

Das Kreuz an der Rosenau

Das Kreuz am Verschönerungsweg zwischen der Rosenau und dem Einkehrhaus wurde 1692 gestiftet und 1858 renoviert. Die Inschrift weist es als Votiv- oder Andachts ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen56 Aufrufe, zuletzt am 17.09.2018 um 15:18 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9172

Bild 9179Die Petersberger Bittwege: Ittenbacher Bittweg - Station 2

Das Wegekreuz von 1692 an der Rosenau - Inschriften

Die umfangreichen und größtenteils gut eraltenen (restaurierten?) Inschriften geben Auskunft über das Stiftungsjahr und die Stifter, vermutlich auch & ...

Bild aus dem Jahr 2015
Bild vergrößern und Text lesen270 Aufrufe, zuletzt am 17.11.2018 um 17:08 Uhr
Galerie: Petersberger Bittwege - Datensatz 9179