Letzte Vorstellungen abgesagt! Mundarttheater - morgen am Freitag, 25. November, und am Samstag, 26. November 2022, müssen wegen Erkrankung einiger Schauspieler ausfallen! Mundarttheater "DER SCHATZ EM KLUSTER"

Die beiden letzten Vorstellungen 25.11. und 25.11.22, am Freitag und am Samstag, fallen aus, weil mehrere Spieler Corona positiv sind. 
 
Dazu schreibt die Spielschar: Liebe Freunde der Sproch- un Spelljrupp, kurzfristig müssen wir die beiden letzten geplanten Aufführungen am Freitag, 25.11.2022 um 19:00 Uhr Samstag, 26.11.2022 um 18:00 Uhr absagen! Leider hat Corona zugeschlagen und es sind so viele Darsteller krank, dass wir es nicht kompensieren können.

Wir bemühen uns gerade darum, zusammen mit dem JUFA-Hotel Ersatztermine zu bekommen.

WIE SIE UNS UNTERSTÜTZEN KÖNNEN!!:

- Wenn Sie selber betroffen sind, melden sie sich unter der Mailadresse nachholtermin@sproch-un-spelljrupp-ndd.de, oder per SMS unter 01573/7216684 unter Angabe ihres Namens sowie der Anzahl der Karten und des Tages der Vorstellung.

Wir werden Sie dann rechtzeitig über das weitere Vorgehen informieren.

- Wenn Sie Betroffene kennen, geben Sie bitte die Information über die Absage weiter, am besten mit der speziellen Mailadresse oder der SMS-Nummer.

Weitere Informationen werden wir auch auf unserer Webseite (LINK 1 unten), im Virtuellen Brückenhofmuseum und Freitag/Samstag vor dem Theatersaal angeben.

________________________

 

=======Die letzten Spieltermine im November 2022: 

- Freitag, 25.11.2022, 19.00 Uhr  -- AKTUELL: Fällt aus!
- Samstag, 26.11.2022, 18.00 Uhr -- AKTUELL: Fällt aus!

                                            Beachten Sie dazu bitte auch
                                                     die LINKs unten.

============

"DER SCHATZ EM KLUSTER"    ---   em JUFA-HOTEL KÖNIGSWINTER/Bonn (eh. Jugendhof Rheinland), Königswinter-Niederdollendorf, Bergstraße 115, 

Die Personen und ihre Darsteller:

Schwester Odilia, Schwester Oberin .....  Barbara Leven

Schwester Angelina .............................. Silke Klein
Schwester Katharina al. Patricia Urban ............... Irma Lob
Schwester Pauline ...............................  Angelika Reuter/Elisabeth Kaste
Schwester Martha .................................Paula Rönz
Hannes, Chef der Bankräuber............... Theo Schäfer
Nick, Bankräuber ................................  Philipp Gerdhabing
Ludwig, deren Fahrer  ........................   Heino Bärhausen
Kommissar Assenmacher ...................   Martin Hiltmann
Inspektor Nettekoven .........................  Roland Müller

Souffleuse  ..........................................  Steffi Seewald
Maske...................................................  Isabel Prinz
Technik ................................................  Benjamin Leischner
Regie ...................................................  Hans-Theo Handrick

SIEHE DAZU auch LINK 1 unten mit Fotos der Mitwirkenden!

----------------------------------------------

---------------------------------
"DER SCHATZ EM KLUSTER"
 

Zum Inhalt
Die drei Bankräuber Hannes, Nick und Ludwig landen auf ihrer Flucht in demKatholischen Nonnenkloster „Zu den barmherzigen Schwestern“. Ihr Versuch, die örtliche Sparkasse zu überfallen ist daran gescheitert, dass der Fahrer Ludwig auf sein falsch programmiertes Navi gehört hat und so an der Sparkasse vorbei gefahren ist, die dummerweise in einer Einbahnstraße liegt.

Das Kloster steht unter strenger Führung der Schwester Oberin Odilia, die die Nonnen sehr spartanisch leben lässt. Das gilt sogar für ihre Vertraute, Schwester Pauline. Butter auf dem Brot ist für sie schon Völlerei. Besonders leidet unter ihrem Regiment die einfache, aber liebe Schwester Martha, deren erste Aufgabe es ist, die Erzeugnisse des Klosters auf dem Markt zu verkaufen.

Die drei Herren  kommen Odilia gerade recht, weil sie auf der  Suche  nach Handwerkern ist und so bleiben die Drei im Kloster. Ludwig lernt schnell die lebenslustige Schwester Angelina kennen und die beiden finden Gefallen aneinander. Die Polizei konnte allerdings nach dem gescheiterten Bankraub die Spur des Fluchtautos verfolgen und taucht somit auch im Kloster auf in Person von Kommissar Assenmacher und Inspektor Nettekoven.

Dem Kloster läuft eine weitere Nonne zu, die Katharina genannt wird und sich letztlich als Undercover-Agentin des LKA entpuppt, die in Sachen Korruption ermittelt. Im Rahmen der Ermittlungen stellt sich heraus, dass ihr Vorgesetzter   bestechlich  ist  und Schweigegeld   kassieren will.  Katharina   beschlagnahmt   hierzu eine große Summe, die die Nonnen in ihrem Schatzkämmerchen verwahrt haben. Davongeht allerdings nur ein geringe  Anteil an ihren Vorgesetzten.  

Um nicht verraten zu werden, taucht sie unter. Kommissar Assenmacher wird als korrupt entlarvt und seiner Strafe zugeführt. Es stellt sich natürlich die Frage, wie die Nonnen an einen so hohen Geldbetrag kommen konnten und wieso sie so gelassen mit der Beschlagnahmung umgehen können.  
Am Ende finden erstaunlicherweise Bankräuber und Nonnen friedlich zueinander, was die alles entscheidende Frage aufwirft:  Wer profitiert hier eigentlich von wem am meisten?

Bild von 2022
Zur Verfügung gestellt von Sproch- un Spelljrupp Niederdollendorf
Marker Sproch- un Speljrupp: "Der Schatz em Kluster" - SPIELTERMINE vom 28.10. bis 26.11.2022 - Marker Weiteres zur Sproch- un Spelljrupp Niederdollendorf bei uns - Marker Das JUFA Hotel Königswinter/Bonn

vorheriges Bild der Auswahl    nächstes Bild der Auswahl


Galerie: DER SCHATZ EM KLUSTER 2022
Dieses Bild wurde 1674 Mal angesehen
Datensatz 13506 wurde zuletzt bearbeitet von lv am 03.10.2023 um 13:44 Uhr
Nachricht E-Mail mit Information / Anmerkung zum Bild verschicken
Museum Zur Startseite Virtuelles Brückenhofmuseum