VOR 87 JAHREN -- am 1. April 1934: Die Feuerwehr Oberdollendorf nach dem Brand in Heisterbach Ostern 1934

Am Ostersonntag, 1. April 1934, war in Heisterbach das Stallgebäude durch einen Brand sehr stark beschädigt worden. Die Feuerwehr Oberdollendorf hatte den Brand bekämpft und war wohl auch bei den Aufräumarbeiten beteiligt.
Der Fotograf war der Ansicht, dass man die fleißige Truppe im Bilde festhalten muss.

Interessant:
Die Brandschäden 1934 - LINK 1 unten.
1912 wurde bei einem Brand mit Jauche gelöscht - siehe LINK 2.


Bild von 1934
Zur Verfügung gestellt von Monika und Manfred Bährhausen
Marker Das Stallgebäude nach dem Brand 1934 - Marker 1912: Ein Brand mit Jauche gelöscht - Marker Unsere Dokumentation zur Feuerwehr Oberdollendorf

vorheriges Bild der Auswahl    nächstes Bild der Auswahl

Raum: Vereine A-R Vitrine: Feuerwehr Oberdollendorf
Raum: Gruppenbilder Vitrine: Feuerwehr Oberdollendorf
Raum: Heisterbach Vitrine: Torhaus Heisterbach
Dieses Bild wurde 255 Mal angesehen
Datensatz 5286 wurde zuletzt bearbeitet von lv am 01.04.2021 um 08:46 Uhr
Nachricht E-Mail mit Information / Anmerkung zum Bild verschicken
Museum Zur Startseite Virtuelles Brückenhofmuseum